Kita Ottilotti in Bern Kirchenfeld hat einige freie Kitaplätze!

Standort
3006 Bern Kirchenfeld, Stadtteil IV, Kanton Bern
Kita Ottilotti, die kompetente familienergänzende Kinderbetreuung im Kirchenfeldquartier.
Wir betreuen Kinder von 3 Monaten bis Ende der 2. Klasse. In drei altersgetrennten Gruppen wird individuell auf die Bedürfnisse der Gruppe und der Kinder eingegangen.
Die spezifischen Beobachtungen, Situationsanalysen und Teamsitzungen ermöglichen es uns, gezielt auf die Kindergruppe einzugehen und den Tagesablauf bedürfnisorientiert zu gestalten.
Der Bezug zur Natur, die individuellen Entwicklungschritte, das gezielte Fördern der Sinne und der Phantasie, die Elternzusammenarbeit so wie der soziale Aspekt hat im Kita Alltag einen grossen Stellenwert.
Anfragen beantworten wir gerne per Mail E-Mail
Homepage www.ottilotti.ch
Bild 1: Kita Ottilotti in Bern Kirchenfeld hat einige freie Kitaplätze! Bild 2: Kita Ottilotti in Bern Kirchenfeld hat einige freie Kitaplätze!
  • Inserat 113700 vom 12.09.2018

Inserat suchen

Weitere Kinderkrippen/KiTas Inserate

Liebe es mit den Kindern zu spielen, basteln, singen.Bin schweizerin, gelernte Hauspflegerin (Familienhelferin) mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis, nicht raucherin, aufmerksam und zuverlässig. Hab...
Die stiftung suchttherapiebärn betreibt zwei Therapiegemeinschaften für suchmittelabhängige Männer, Frauen und Mütter mit ihren Kindern, ein betreutes Wohnen sowie eine Kindertagestätte Wir bieten...
Am 3. April 2018 haben wir den neuen Standort Kita Wombat Buchserstrasse eröffnet. Die erste Gruppe ist nun voll. Per September eröffnen wir die zweite Gruppe. Wir bieten: - 3 Schwerpunkte: Projekte -...
Professionelle und liebevolle Kita in Muri bei Bern.Ihr Kind erfährt bei uns viel Zuwendung, Aufmerksamkeit und Respekt. Dadurch, dass es sich bei lala um eine persönliche, fachkompetente und kleine K...
Kinder ab 6 Monaten sind bestens aufgehoben am neuen Feusi Standort in Gümligen mit den bilingualen Kita und Preschool (Vorkindergarten). Children from 6 months are in good hands at the new Feusi loca...