Babysitter, Babysitterin, Babysitting & Babysitten | Kinderbetreuung Schweiz

Hallo liebe Eltern. Ich bin die Marlis, 52 Jahre alt, Hausfrau und arbeite nebenbei als Tagesmutter und Babysitterin und wohne in der Stadt Zürich. In sehr vielen Jahren, konnte ich als Babysitteri...
Hallo liebe Familie Gerne betreue ich Ihre Kinder (max. 2). Mo-Do ab 18 Uhr abends-nachts /freitags ab 15 Uhr / Wochenende tags-nachts. Ich kann auch kleine Babys (6-12 Monate) die ganze Nacht betreu...
Guten Tag Liebe Eltern Ich heisse Elena, ich arbeite nebenbei in einer Schule und suche für Mittwochs, Abends oder am Wochenende (MO, DI, DO, FR kann ich immer ab 16:00 Uhr) eine Stelle als Babysitter...
Für unsere Kinder (zwischen 3 und 6 Jahre) suchen wir stundenweise eine herzliche und gelassene Betreuungshilfe, die unsere Kinder in ihrem Sosein annimmt und unterstützt. Die Betreuung wünschen wir b...
Ich bringe jahrelange Erfahrung in der Kinderbetreuung als Mutter von vier erwachsenen Kindern (1 Sohn Down Syndrom) und als Nanny mit. Mehrere Kinder zu betreuen ist für mich kein Problem. Auch in h...
Die schnelle Hilfe in Notsituationen im Kanton Schwyz. Das Schweizerische Rote Kreuz schickt eine ausgebildete Kinderbetreuerin zu Ihnen nach Hause, wenn Sie für Ihre Familie kurzfristig Hilfe brauche...
Hallo ihr lieben. Ich heisse Ramona, bin 31 J. alt und Mama, von 2 Kindern (1.Kind: bald 5 Jahre alt und 2.Kind 3 Monate alt.) Seit 15 Jahren bin ich in der Kinderbetreuung tätig. Krippe/Hort. Ih...
Liebe Eltern Suchen Sie eine liebevolle, geduldige, herzliche und verantwortungsbewusste Babysitterin mit mehrjähriger Erfahrung? Dann sind Sie bei mir genau richtig! :) Mein Name ist Ramona und ich...
Hallo Liebe Eltern, ich bin Alyssia 23 Jahre alt und betreue Kinder von 0 bis 14 Jahren seit ich selber 16 Jahre alt bin. Ich war schon in kleinen wie auch grossen Familien als Babysitterin tätig. Ich...
Liebe Eltern, Ich wohne in Uetikon am See, bin 51 Jahre alt, kinderlieb und habe schon Erfahrung in der Arbeit mit Kindern. Ich passe mich ihren Bedürfnissen an und versuche sie bestmöglich in ihrer E...

Babysitter / Babysitterinnen Angebote und Gesuche aus der Schweiz.

Babysitting ist das stundenweise betreuen eines Kindes während vorübergehender Abwesenheit der Eltern. Babysitting kann als Nachbarschaftshilfe organisiert werden. Einzelne Sektionen des Schweizerischen Roten Kreuzes bieten Ausbildungskurse und eine organisierte Vermittlung an. Weitere Infos und Tipps auch «Liliput Familienforum». Rotes Kreuz Babysitting-Kurs, ein Schritt zum ersten Neben-Job.

Babysitten / Babysitting und Kinderhüten im «Lilipedia Forum»:
«Babysitter Forumsbeiträge im Lilipedia Familienforum»

Schweizerisches Rotes Kreuz - Informationsblatt für Eltern:
• «Informationsblatt für Eltern – Rechtliche Aspekte des Babysitting»
www.redcross.ch/data/activities/pdf/Informationsblatt_fuer_Eltern_dt_Internet.pdf

Weitere Infos und Tipps für Babysitter, Babysittingkurs und Babysitter-Vermittlung

(Quelle: Webseite Schweizerisches Rotes Kreuz)

Ausbildung zum Babysitter / Babysitting-Kurs

Die Rotkreuz-Kantonalverbände bilden junge Babysitter aus. Ein idealer Kurs für Jugendliche, die einen ersten Job suchen. Hinweis: Auch Elternvereine und lokale Babysittervermittlungsstellen bieten vereinzelt Babysitting-Kurse an.

Niveau/Voraussetzungen:
Mindestalter: 13 Jahre

Zielpublikum:
Jugendliche, die sich zum Babysitter ausbilden lassen möchten.

Ziele/Inhalte:
Teilnehmer lernen die Grundlagen für die Arbeit als Babysitter. Die Babysitter des SRK sind sehr gefragt.

Im Babysitting-Kurs werden die folgenden Themen bearbeitet:

  • Die wichtigsten Entwicklungsphasen eines Babys
  • Das Wickeln
  • Geeignete Spiele für verschiedene Altersgruppen
  • Die Zubereitung und Verabreichung von Mahlzeiten für Babys und Kleinkinder
  • Die Risiken, die für Kinder bestehen, die Vorbeugung von Unfällen und das richtige Reagieren beim Auftreten von Problemen

Webseite für mehr Infos zu den Babysitterkursen: Babysitting-Kurse beim www.srk.ch
www.redcross.ch/de/srk-dienstleistungen/kurs-babysitting/

Babysitter / Babysitting Entschädigung und Stunden Lohn

Babysitter Lohn am Tag:
CHF 7.- pro Stunde (für Babysitter von 12 - 16 Jahren)
CHF 8.- bis 10.- pro Stunde. (für Babysitter von 16 - 18 Jahren)
(zuzüglich allfällig anfallende Fahr-Spesenvergütung)

Babysitter Lohn am Abend:
CHF 25.- bis CHF 30.- pauschal (für Babysitter von 12 - 16 Jahren)
CHF 30.- bis CHF 50.- pauschal (für Babysitter von 16 - 18 Jahren)

Beachten Sie bitte, dass die obigen Angaben zum Babysitter Lohn bzw. Entschädigung lediglich Empfehlungen und keinesfalls verbindlich sind! Der Lohn eines Babysitters in der Schweiz ist von Kanton zu Kanton sehr unterschiedlich. Auskunft über die üblichen Tarife in Ihrer Region erteilt Ihnen der Rotkreuz-Kantonalverband in Ihrer Nähe.

Checkliste und allgemeine Empfehlungen rund ums Babysitting

Kümmern Sie sich rechtzeitig um einen Babysitter und laden Sie die Person vor dem ersten Einsatz ein, sich in Ihrer Familie vorzustellen. Drängen Sie Jugendliche nicht dazu, Ihr Babysitter-Angebot anzunehmen. Wählen Sie beim ersten Babysitter-Termin möglichst eine Aktivität, bei welcher Sie entweder im Haus anwesend sind, oder aber telefonisch gut zu erreichen und notfalls auch schnell wieder zu Hause sind. Sie als Eltern sind dafür verantwortlich, dass ein Babysitter abends oder nachts sicher nach Hause kommt.

Bevor Sie weggehen und Ihr(e) Kind(er) dem Babysitter überlassen, gilt es, die nötigen Informationen und Abmachungen nicht zu vergessen. Zum Beispiel:

  • Telefonnummer, unter der Sie während der Abwesenheit zu erreichen sind
  • Telefonnummer für Notfälle zu hinterlassen
  • z.B. Kinderarzt, Hausarzt oder Notarzt
  • Feuerwehr / Polizei
  • nahe stehende Verwandte / Bekannte

Tages- / Abendablauf und Angewohnheiten der Kinder zu besprechen wie z.B.

  • Essen / Trinken: Wann bekommt ein Kind was?
  • Spielen: bevorzugtes Spielmaterial
  • Schlafenszeiten
  • Einschlafritual: Nuggi, Schlaftuch, Geschichte...?
  • Spezielle Wörter eines Kindes für wichtige Dinge
  • zu klären, worin ein Kind Hilfe braucht und was es bereits selber machen kann

Anregungen, Hinweise und Tipps rund ums Babysitting (Babysitter, Babysitterin, Babysitterdienst, Babysitterkurs, Babysitter Lohn) nimmt Liliput.ch jederzeit gerne via «Kontaktformular» entgegen. Dank Ihrer geschätzten Mithilfe kann Liliput.ch laufend verbessert und optimiert werden.